Die Cliffs of Moher sind die bekanntesten Steilklippen Irlands. Sie liegen an der Südwestküste zwischen den Ortschaften Doolin und Liscannor. Die Klippen sind an ihrer höchsten Stelle 214m hoch und ragen fast senkrecht nach oben. Das alleine ist sehr eindrucksvoll. AN diesem Tag jedoch, zogen Nebelschwaden vom Meer die Klippen hinauf und hüllten Sie ein.

Ich wünsche viel Spaß mit den Bildern.


Kommentar verfassen